Fachbereich: Bäcker

Von uns beschulter Beruf:

 

  • Bäcker/-in

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre
  • Abschluss: Geselleprüfung
  • Fachpraxis, Fachtheorie und Fachrechnen  werden in Lernfeldern verbunden.

 

Lernfelder:

Herstellen von Teigen und Massen

Gestalten, Werben, Beraten und Verkaufen

Herstellen von Weizenbroten und Weizenkleingebäcken

Herstellen von Backwarensnacks

Herstellen von roggenhaltigem Brot und Kleingebäck

Herstellen von Torten und Desserts

 

Unterricht:

Die Ausbildung in unserer modernen Backstube dauert drei Jahre, mit einem Berufsschultag je Schulwoche.  

Kleine Klassen ermöglichen Lehrern und Ausbildern individuell auf die Schüler einzugehen.

Im praxisorientierten Unterricht vermitteln wir Handlungskompetenz und selbständiges Arbeiten. 

 

Praktika:

Zur Unterstützung einer praxisnahen Ausbildung werden in ortsnahen Betrieben Praktika angeboten. Im letzten Ausbildungsjahr auch ein vierwöchiges Heimatpraktikum.

 

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung gegen Ende des 3. Ausbildungsjahres

 

Berufs-und Aufstiegsmöglichkeiten:

  • Geselle im Handwerk
  • Geselle in der Industrie
  • Meisterprüfung

 

Das Bäckerteam stellt sich vor:

Herr Fischer, Bäcker- und Konditormeister     Fachtheorie, Fachpraxis

Herr Schmid, Bäckermeister                         Fachtheorie, Fachpraxis

Frau Brunner-Kotz, Lehrerin                          Allgemeinbildende  Fächer