Fachbereich: Hauswarte

Von uns beschulter Ausbildungsberuf:

 

  • Hauswart/in
  • Ausbildungszeit: 3 Jahre
  • Abschluss: Hauswart/in IHK

 

Voraussetzungen:

 

Da der Hauswart nicht nur häufigen Umgang mit Kunden hat, sondern sich auch noch mit Behörden, Verordnungen, Verträgen und Aushängen auseinandersetzt, braucht er neben guten Deutschkenntnissen auch noch Einfühlungsvermögen und Kontaktfreudigkeit. Darüberhinaus sollte der Hauswart über handwerkliches Geschick und Improvisationstalent sowie Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft verfügen.

 

Ausbildung:

 

An den Beruf des Hauswarts werden mannigfaltige Anforderungen gestellt, deshalb werden in den 3 Ausbildungsjahren sowohl in der Theorie als auch in der Praxis die Grundlagen in mehreren Berufen vermittelt:          

  • Reinigungstechnologie
  • Metall
  • Gärtner
  • Elektro
  • Bau/FarbeHolz
  • Haustechnik
  • Sicherheitstechnik

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den schulischen Ansprechpartner Markus Werthner, OStR.